KUNDENBERICHTE

Sigrid Breuler, 42 Jahre:

Liebes Power-Facebuilding-Team,


heute wollte ich Ihnen einfach mal sagen, wie froh ich bin, dass ich mich entschlossen habe, mein Gesicht mit Ihrem Trainingsplan zu trainieren.
Dass die Gesichtsmuskeln so aufgebaut werden können hätte ich nie gedacht. Dabei ist das tägliche Training gar nicht so schwer.
Im Gegenteil. Es macht Spaß die Veränderungen im Gesicht zu sehen und motiviert natürlich, am Ball zu bleiben. Und wenn man nach 4 Wochen sieht, dass man ein wesentlich schöneres, festes Gesicht durch das Training bekommen hat ist das schon ein tolles Gefühl. Abgesehen davon fühle ich mich viel frischer und werde auch von Freunden und Bekannten auf mein gutes Aussehen angesprochen..
Ich kann die Trainingspläne von Power-Facebuilding wirklich nur empfehlen. Viel besser als jede Creme oder Unterspritzung.

Liebe Grüsse, Ihre Sigrid Breuler





Sabine K., 34Jahre:


man merkt auf jeden Fall einen vorher-nachher-Effekt!! 

Ich sehe es auch an meinen Gesichtszügen, wenn ich das Facebuilding mal faulerweise ein paar Tage vernachlässigt habe. 

Irgendwo leuchtet das Ganze ja auch ein. Viele trainieren den Körper, um ihn straff zu erhalten - und was ist mit dem Gesicht?? Dort erschlaffen im Laufe der Zeit (und das fängt relativ früh an) ja auch die Muskeln, oder es gräbt sich ein Gesichtsausdruck ein -angestrengt, oder verbittert, oder was auch immer- der durch Kosmetik nicht beeinflußt werden kann. 

Im Workshop werden die Übungen ja auch sehr detailiert erklärt und vorgeführt. Für jede "Problemzone" sind passende Übungen dabei. Ich hatte zwar ganz schön Muskelkater im Gesicht, aber daran merkt man ja auch die Wirkung der Übungen. Die Straffheit der Gesichtskonturen (und somit Fältchen und Falten, die durch das Absacken der Konturen entstehen) kann man durch den gezielten Muskelaufbau stark verbessern, und das ist ja das, was in späteren Jahren durch ein "Lifting" versucht wird, wiederherzustellen. 
na denn, fröhliches Üben


Claudia, 38 Jahre:

Auch ich mache seit einigen Monaten Gesichtsgymnastik nach den Anleitungen von "Power-Facebuilding". Zunächst, weil ich Angst vor diesen Hamster-Hängebäckchen an der Kinnpartie habe da dies leider in unserer Familie erbbedingt ist.

Kurzum: wenn ich dieses Facebuilding regelmäßig mache, dann höre ich von meinen Mitmenschen oft: 'Warst du in Urlaub? Du siehst so entspannt aus!' 

Auch habe ich eine straffe Kinnpartie und auch fast garkeine Knitterfalten am Hals. Noch wichtiger ist mir aber das entspannte Gefühl, was ich durch die Gesichtsgymnastik habe. Alles fühlt sich frisch und belebt an. Ich kann's nur empfehlen!